Das gedruckte Buch
ISBN: 978-3-86468-484-5

Taschenbuch, 484 S.
12x19 cm, broschiert
Preis: 16,90 €

Jetzt versandkostenfrei bei Amazon und bei Weltbild bestellen.

Das Buch als E-Book!
ISBN: 978-3-86468-485-2

In allen E-Book Formaten:

- Für Kindle Reader!
- Als PDF-Version!
- Bald auch als ePub!

Preis: je 8,99 €

Weitersagen!
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestEmail this to someone
Die Facebook-Fanseite
Bitte unterstütze den Autor beim Bekanntmachen seines Buches. Gib ihm ein "LIKE" auf seiner Fanseite! Danke!!!
Copyrights
© 2013-2017 edition winterwork
www.edition-winterwork.de

Autor: Heiko Reese
Alle Rechte vorbehalten.

Satz: Heiko Reese
Umschlag: Heiko Reese
Cover-Motiv © colourbox.de

Druck und Bindung:
winterwork Borsdorf

Website © Agentur-B2B.com

Website Protected By:

Der Autor

Geboren im Dezember 1976 in Lauchhammer, besuchte er die acht Jahre vor dem Ende der DDR die Polytechnische Oberschule 1 „Wilhelm Pieck“ in Lauchhammer-Mitte. Die neunte und zehnte Klasse verbrachte er bis 1993 in der Realschule Lauchhammer-West. In dem Gebäude der ehemaligen „Juri-Gagarin“-Schule findet heute kein Unterricht mehr statt.

Direkt nach der Schulzeit ließ sich der Autor im Alter von siebzehn Jahren freiwillig in den Wehrdienst einberufen. Anschließend arbeitete er ab 1995 bis zuletzt in verschiedenen Sicherheitsfirmen. Zuletzt war er am Flughafen München als Geprüfte Werkschutzfachkraft und Luftsicher- heitsassistent  für die Personenkontrollen bei den Beschäftigten am Flug- hafen sowie als Alarmverfolger eingesetzt.

Die vielen langen Schichten im Sicherheitsdienst, die meistens 12 Stunden dauern, verbringen die meisten seiner Kollegen mit Zeitung lesen, Spielkonsolen spielen, Sudoku-Rätseln und mit dem Ausdenken und Verbreiten von Gerüchten. Der Autor hingegen befasste sich währenddessen mit dem Erlernen der Kunst des Wertpapierhandels und dem Schreiben dieses Buches.

Im September 2013 erfolgt der Wechsel vom Flughafen München zu K&R Security in Ingolstadt. Neben dem Objektschutz verschiedener Industrieobjekte und anderen Bewachungsaufgaben ist K&R Security bayernweit führender Sicherheitsdienstleister bei großen regionalen Events und Veranstaltungen. Mit dem Wechsel enden die langen Arbeitswege zum Flughafen und die recht monotone Tätigkeit; beides wird gegen wahre Abwechslung im Aufgabenfeld ersetzt. Der Ausbruch aus dem jahrelangen Trott soll für frischen Wind und neue Energie sowie für das Knüpfen neuer wertvoller Kontakte sorgen.

Für die Zukunft wünscht sich der Autor, als Privatier für ein Family Office tätig zu werden; also das Kapital eines vermögenden Klienten unter Anstellung plus Tantiemen zu vermehren. Vielleicht verkauft sich ja das Buch so gut, dass er stattdessen bald von den Kapitalerträgen der investierten Autoren- Tantiemen leben und zum Vollzeit-Trader werden kann.


Die Idee zum Buch

Der Autor sah im Oktober 2011 eine dreistündige Fernsehdokumentation auf N24, die die drohenden Gefahren durch Solarstürme behandelte. Auch wurde auf die Möglichkeiten durch nukleare Terroranschläge eingegangen; also ein Szenario entworfen, bei dem es fundamentalen Islamisten gelingt, eine Kernwaffe in der Ionosphäre über den USA zu zünden. Der Bericht schilderte deutlich die Folgen eines EMP-Schlages.

Da der Bericht bis kurz vor Mitternacht lief und der Autor direkt danach zu Bett ging, träumte er davon, wie er sich in einem solchen Szenario befindet. Am Morgen danach erinnerte er sich immer noch an den Traum, der wie ein Kopfkino weiter spielte. Das fand er so spannend, dass er sofort recherchierte, ob es einen passenden Spielfilm auf DVD gibt, notfalls auch in englischer Sprache. Aber dem war nicht so. Also suchte er ein Buch, der als Roman oder Fantasy-Thriller das Thema ergriff. Aber er fand keinen passenden Titel, nur englischsprachige Anleitungen und Ratgeber mit Titeln wie „How-to-prepare-for“ und „What-to-do-if“.

Der Autor steckte beinahe seinen Kopf in den Sand. Aber auf dem ihn am meisten inspirierenden Ort, dem heimischen Klo, entsprang ihm die Idee: „Wenn es kein gescheites deutsches Buch darüber gibt, warum nicht selbst eins schreiben?“. Und nun bereitete er auch eine passende Homepage zum Buch vor, die Videos zum Thema zeigt, den Autor vorstellt, Termine für öffentliche Lesungen aufzeigt und einen Shop enthält, die das Überleben nach einem EMP-Schlag erleichtern. Natürlich ist auf der Startseite das Cover zu sehen, der Klappentext zu lesen und ein Link zur Produktseite bei Amazon gesetzt: www.EMP-DasBuch.de.


 

Stromausfälle
Blackout in Washington

Kraftwerksexplosion lässt im Weißen Haus das Licht aus- gehen. Kurz davor waren Amsterdam und Ankara von Stromausfällen betroffen! [Weiterlesen]